01.06.2017–30.06.2017

Kulturzentrum Řehlovice

Freiwillige in Residence

"Ein Projekt, dass einen Ort des Zusammentreffens darstellt, eine Kontaktstelle für die Neuen, ein Treffpunkt für die Alten Hasen, ein Informationsgeber, vielleicht auch Mutmacher, eine Interessensvertretung und zuletzt auch ein Platz zur Umsetzung eigener Ideen" all das eint Freiwillige in Residence, das Projekt, welches sich Anfang 2017 durch Initiative eines ehemaligen  Freiwilligen auf dem Hof in Řehlovice gründete.

Ziel war es, die vorher schon inoffiziell existierende Anlaufstelle von Freiwilligen auf dem Kulturhof in Řehlovice zu einem offiziellen Freiwilligenkonsulat weiterzuentwickeln. Als Herberge dieses Projektes dient ein alter Brauereiturm - Leuchtturm, der symbolisch eben die Intention von "Freiwillige in Residence" vermittelt: Forschen, Suchen, Entdecken und das Hinauswollen.

Gerade durch die Festlegung eines Ortes und die dortige Präsenz der Freiwilligen wuchs die Aufmerksamkeit und Interesse. Auch die Idee des einjährigen freiwilligen Engagements findet langsam ihren Zugang zur tschechischen Gesellschaft, in der dieses Konzept nahezu unbekannt ist.

zurück zur vorherigen Seite