26.10.2019–22.11.2019

Runde Ecke des riesa efau

KulturDača

KulturDača, Einladung

Die Ausstellung „KulturDača“ wurde im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage sowie anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Kulturzentrums Řehlovice in der „Runden Ecke“ des riesa.efau Kulturforums Dresden von den Künstlern Franz Tišek und Markus Hiesleitner installiert und von Martina Zuzaňáková kuratiert.

Durch die raumgreifende Installation mit Werken aus 20 Jahren-Proudění ist eine soziale Plastik entstanden, mit der die Künstler das Kulturzentrum Řehlovice nachempfunden haben. Es geht um das Thema Raum und dessen soziokulturelle Rolle sowie um die Interpretation der Zeit. 

Die Vernissage fand am 25.10.2019 statt. Im Anschluss wurde mit Wildblumenblues by DJ Cramér gefeiert.

Ausgestellte Künstler*innen

Abbe Libansky, André Uhlig, Andrea Wuttke, Anja Grunke, Barbara Schmitz-Becker, Bernd Janning, Brigitte C. Reichl, Corina Isabel Ohrndorf/Paul Bacher, Dagmar Cettl, Daniela Zeilinger, Despina Olbrich Marianou, Dirk Montag, Franz Tišek, Gaby Baltha, Helena Hlušičková, Ilona Staňková, Jan Korbelík/Zbyněk Hladký, Jiří Salajka, Lenka Holíková, Libor Stavjaník, Marek Borsányi, Marek Rubec, Mária Hromadová, Markus Hiesleitner, Olaf Hanel, Peter Kees, Petra Mašková, Radka Denemarková, Svatopluk Klimeš, Verena Seibt/Clea Stracke, Vladimír Kovařík, Zuzana Hromadová

Die Ausstellung fand im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage statt und wurde durch den Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und das Kulturministerium der Tschechischen Republik gefördert.

zurück zur vorherigen Seite