16.11.2012–02.12.2012

ŘEH-SIGN

Erstes Treffen, 16-18.11.2012
Während dieses Treffens sollte ein Austausch von Erfahrungen zwischen den eingeladenen Designern aus der Tschechischen Republik und Deutschland stattfinden. Das Programm umfasst sowohl die Präsentationen der Arbeiten als auch Diskussionsrunden zum Thema Marketing, Fundraising, Generationsprobleme, Produktivität vs. Exklusivität, Wettbewerbsfähigkeit und Aura des Designer-Objekts.

Zweites Treffen, 23-25.11.2012
Am zweiten Wochenende im Řehlovice werden die Designer die Möglichkeit haben, ihre Arbeiten der Öffentlichkeit – den Besuchern des Kulturbrunchs in Řehlovice (24. November 11-18 Uhr) – zu präsentieren. Am Brunch werden Vertreter von kulturellen Organisationen, Künstler, Designer, Journalisten usw. aus Deutschland und der Tschechischen Republik teilnehmen. Das Treffen selbst wird auf der theoretischen (moderierte Diskussion) und auf der praktischen Ebene (Ausstellung) ablaufen.

Drittes Treffen, 30.11.-2.12.2012
Řehlovice liegt in einer Region, die durch modernes Design fast unberührt ist. Eines der Ziele von Řeh-sign ist zu untersuchen, ob die Gesellschaft in der Region in der Lage ist, Design zu rezipieren – und in welcher Form. An diesem Wochenende öffnet sich das Kulturzentrum Řehlovice der Öffentlichkeit im Rahmen des ersten Advent-Nachmittags. Die Designer werden also die Möglichkeit bekommen, die Besucher über ihre Arbeiten und Ideen zu informieren.

zurück zur vorherigen Seite