02.10.2021–03.10.2021

Kulturní centrum Řehlovice

Crowdworking im Kulturzentrum

Am ersten Oktoberwochenende haben wir vom RehloTeam Freunde des Hofes sowie andere Interessierte zum Crowdworking eingeladen. Das Crowdworking fand in Zusammenarbeit mit unserer Partnerorganisation SUA Umweltakademie statt. Es ist uns gelungen, Menschen zusammenzubringen und mit ihnen gemeinsam den Hof ein Stück weiter voranzubringen - alles in einer entspannten Atmosphäre.

Nachdem die Teilnehmer im Laufe des Freitags alle beim Hof angekommen waren, begann Samstag um zehn Uhr die Arbeit in den verschiedenen Bereichen. Während die Dachgruppe erstmal das Dach von Geröll und Ähnlichen befreien und die Kunstparkgruppe Laub fegen und die Feuerstelle wieder herstellen musste, ging die Apfelsaftgruppe bei einem befreundeten Bauern im Ort Äpfel pflücken.

Nach dem Mittagessen war es den Teilnehmern freigestellt, auch in die anderen Bereiche reinzuschnuppern und dort mitzuarbeiten. Ab 15 Uhr ging es dann im Kunstpark darum, alles für das um 17 Uhr beginnende Lagerfeuer mit der Gemeinde herzurichten. Das öffentliche Lagerfeuer im Kunstpark war ein voller Erfolg, es kamen viele Besucher aus der Gemeinde und alle saßen gemeinsam um die Feuerstelle herum und brieten sich Würstchen, Käse oder Marshmallows.

Als Überraschung für die Kinder und zur großen Freude der Erwachsenen fand dann in den Räumlichkeiten der Brauerei eine begehbare Geisterbahn statt.

Um halb neun wartete dann noch eine Überraschung, da im alten Speicher eine kurze Tanzaufführung stattfand. Passend zum Hof führte die neue Freiwillige Bettina L. einen von Nina Bargheer choreographierten „Spinnentanz“ auf. Nach der Performance blieben viele der Teilnehmer noch lange im Speicher sitzen und genossen das Miteinander, bevor in der Sommerküche die abschließende Party losging, welche bis tief in die Nacht dauerte.

Am Sonntagmorgen gab es für alle Teilnehmer ein Brunch um zehn Uhr, bevor sich die Gäste größtenteils wieder auf den Weg nach Hause machten, mit schönen Erfahrungen und einer Tüte selbst gepressten Apfelsaft im Gepäck.

Das Crowdworking war ein voller Erfolg und gleichzeitig auch ein schöner Ausklang für die bald endende Saison und wir freuen uns schon auf das Nächste.

Das RehloTeam

zurück zur vorherigen Seite