07.04.2011

Wer von der Elbe lebt

Der zweite Projekttag im Rahmen des EU- Kleinprojektes „Wer von der Elbe lebt“ fand am 7. April 2011 in Litoměřice und Umgebung statt. Auch hier sprachen die deutschen und tschechischen Studenten und Schüler des Gymnasium/Mittelschule Litoměřice und des ESB mediencollege Dresden mit Menschen, deren Arbeit direkt mit der Elbe verbunden ist. Erkundet wurden eine Schleuse, ein Passagierschiff, das Freibad und das Klärwerk von Litoměřice. Besonders beeindruckend für alle war die Fahrt mit dem Passagierschiff „Porta Bohemica I“.

Weiterlesen …

01.04.2011–26.05.2011

Ausstellung der Werke vom Proudění - Strömungen 2010

Konnten Sie nicht bei der Vernissage im Sommer in Řehlovice oder im Herbst in Dresden sein? Dann können Sie die Ausstellung ausgewählter Werke in Litoměřice besuchen, die auf dem 12. deutsch-tschechischen Kunstsymposium Proudění | Strömungen in Řehlovice und Dresden entstanden sind. Das Thema des Symposiums war "… und raus bist du … " (Řehlovice) und „Von Fahnen, Farbbeuteln und Fixierungen. Zur Natur der Farbe im politischen Raum" (Dresden). Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Weiterlesen …

15.12.2010–31.12.2010

Ausstellung: Elbraum im Wandel der Zeiten

Gemeinsames Projekt des Vereins Umweltzentrum Dresden e.V. und des Kulturzentrums Řehlovice unter Mitwirkung des Gymnasiums Litoměřice und des ESB mediencollege Dresden. Dieses EU-Kleinprojekt wird durch den Kleinprojektefonds der Euroregion Elbe/Labe (EFRE/Ziel 3) kofinanziert

Weiterlesen …

27.11.2010 11:00–17:00

9. Deutsch-tschechischer Kulturbrunch

Der 9. deutsch-tschechische Kulturbrunch, bringt Ihnen einen kulinarisch-gesellschaftlichen Genuss, den Sie gemeinsam mit anderen Menschen aus der Kulturbranche erleben können. Ab 11 Uhr werden wir Sie mit leckeren Gerichten und einem Kulturprogramm bewirten. Das diesjährige Thema des Kulturbrunches lautetKulinarisches Erbe und befasst sich mit der regionalen Küche im deutsch-böhmischen Grenzgebiet im 19. und 20. Jahrhundert.

Weiterlesen …

06.11.2010 19:00–22:00

Vernissage Proudění - Strömungen in Dresden

Warum sind rote Socken was anderes als grüne? Mögen tatsächlich alle Mädchen rosa? Weshalb ist die Klatschpresse gelb? Unsere Welt ist voller Farben, aber wann bekommen sie eine symbolische Kraft?

Weiterlesen …

30.10.2010–07.11.2010

Proudění - Strömungen 2010 in Dresden

Mit dem 11. tschechisch-deutschen Kunstsymposium "Strömungen Proudĕní 2010" in Dresden setzt riesa efau. Kultur Forum Dresden eine spannende Reihe der interkulturellen Zusammenarbeit fort. Ab 30.10.2010 werden 14 Künstler aus Dresden und Tschechien sich zum Thema „Farb-Marke.

Weiterlesen …

05.10.2010–29.10.2010

Fotoausstellung der Werke vom Proudění 2010

Fotoausstellung der Werke, die auf dem 12. deutsch-tschechischen Kunstsymposium Proudění | Strömungen entstanden sind. Das Thema war … und raus bist du ...

Weiterlesen …

29.09.2010

Gemeinsam Umwelt erfahren

Auch diesmal war das Wasser das Hauptthema. Die Kinder der Grundschule Řehlovice und der 122. Grundschule aus Dresden erkundeten, wie man Wasser in einem Bild darstellen kann oder ob mit Hilfe von Wasser Bilder und Figuren entstehen können. Mit Begeisterung und großem Ernst bastelten die Kinder ganz unterschiedliche Wassermobile, die auch eine Testfahrt auf dem Karpfenteich bestehen mussten.

Weiterlesen …

12.09.2010 14:00–17:00

Konzert sächsisch-tschechischer Musiker

Sie werden auf klassische und selbstgemachte Instrumente mit kleinen Stücken berühmter klassischer Komponisten, der Filmmusik zu Toy Story und einer Rockmusik von der Gruppe Apocalyptica spielen.

Weiterlesen …

09.07.2010–18.07.2010

Proudění | Strömungen 2010

12. deutsch-tschechisches Kunstsymposium Proudění | Strömungen wird wiedermal auf künstlerische Weise heutige Zeit reflektieren.

Weiterlesen …

04.06.2010–11.06.2010

Länderseminar der Servitus-Freiwilligen

Zum zweiten mal in Folge fand das jährliche Länderseminar der Servitus-Freiwilligen in Řehlovice statt.

Weiterlesen …

16.05.2010

6. Bauerntreff

Alles fing im Hof des Kulturzentrums Řehlovice an. Seit frühem Morgen scharten hier schon die Pferde (Teil des Festumzugs) mit den Hufen. Wegen seiner Größe und angenehmer Lage ist der Kulturhof ein passender Ort für solche Veranstaltungen

Weiterlesen …

11.05.2010

Wasser macht nicht nur nass

Am Dienstag, dem 11. Mai 2010, startete in der Alten Ziegelei in Dresden-Prohlis das deutsch-tschechische EU-Kleinprojekt "Gemeinsam Umwelt erfahren".

Weiterlesen …

01.05.2010 18:00–22:30

Grenzengänger

Multikulturelles Minifestival "Člověk na hranici" ("Grenzengänger") im Rahmen eines tschechisch-deutschen Begegnungsprojektes für Menschen mit und ohne Behinderung.

Weiterlesen …

10.04.2010 11:00–18:00

8. Deutsch-tschechischer Kulturbrunch

Neben dem traditionell reichhaltigen Frühlings-Buffet gab Lars Reyer (*1977), der zukünftige Stipendiat des Prager Literaturhauses, Kostproben aus seinem lyrischen Werk. Ferner spielte die Leitmeritzer Band "Veselí lidé" (Die lustigen Leute) und man konnte sich einen lehrreichen Vortrag von Herrn Lubomír Peterka über die Charakteristik des Böhmischen Mittelgebirges anhören.

Weiterlesen …

28.11.2009 11:00–18:00

7. deutsch-tschechischer Kulturbrunch

Sie wurden durch hofgemachte Köstlichkeiten verwöhnt und haben viele Leute aus Kunst- oder ähnlichen Branchen getroffen. Gäste kamen aus Deutschland, Tschechien und Österreich. Der Dokumentarfilmer Jan Šikl präsentierte seinen Film Väterchen und Lili Marlen.

Weiterlesen …

07.11.2009 19:00–23:00

Proudění | Strömungen 09 in Dresden

Wir laden Sie herzlich zur Vernissage des 10. Jahrgangs des deutsch-tschechischen Kunstsymposiums STRÖMUNGEN – PROUDĚNÍ in Dresden ein.

Weiterlesen …

12.09.2009

Dreiklang 09

Am Samstag, den 12. September fand ein internationales Bankett statt. Auf diese Weise wurde das internationale Projekt der Studenten aus Deutschland, der Ukraine und Tschechien feierlich beendet.

Weiterlesen …

07.05.2009–14.05.2009

Erinnerungsorte - Erinnerungen orten

Vom 7. bis 14. Mai fand in Řehlovice ein kosovarisch-tschechisch-deutsches Begegnungs- und Kunstprojekt statt. "Orte der Erinnerung – Erinnerungen orten" begegneten sich jeweils vier junge Teilnehmer aus Usti nad Labem, dem Kosovo und aus Deutschland.

Weiterlesen …